Als Coach arbeite ich überwiegend mit Führungskräften. Ich bin begeistert von der Lebendigkeit und Kreativität des Gestaltansatzes und unterstütze Einzelne und Teams in Konflikten, Krisen und im Umgang mit Stress und Zeitdruck. Als Autorin schreibe ich Titelgeschichten über seelische Gesundheit, Selbstmanagement, Führung und Persönlichkeitsentwicklung. Kraft schöpfe ich aus meiner intensiven Zen-Praxis, die in alles, was ich tue, einfließt. Der rote Faden, der alles verbindet, ist für mich bewusste Selbstführung und Führung. Im Zen geht es darum, Stille und Dynamik zu verbinden. Auch im Coaching ist diese Kombination sehr wirkungsvoll. In meiner Beratung ist Raum für Ruhe und Sammlung. Wenn die inneren Wogen sich glätten, entsteht Klarheit. Daraus entwickelt sich kraftvolles Reden und Handeln. 

 

Stabilität und Vertrauen

Online-Meditationstag zum Auftakt des Neuen Jahres

am 10.01.2021 von 10.00 bis 17.30

 

Wenn alles unvorhersehbar ist und sich ständig verändert, wenn der Boden permanent wackelt, wie schaffen wir es, nicht aus dem Gleichgewicht zu geraten? Meditation hilft uns, mitten im Chaos einen inneren Ruhepol zu finden und eine akzeptierende, gelassene, zuversichtliche Haltung uns selbst und dem Leben gegenüber zu entwickeln.

mehr lesen