Willkommen » Aktuelles » In Stille sein - ein Winterretreat

In Stille sein - ein Winterretreat

In diesem Meditationsretreat haben wir kurz vor Weihnachten die Möglichkeit, in der Stille anzukommen und sie mit in die Weihnachtstage hineinzunehmen.Geführte und stille Meditationen wechseln sich ab mit Gehmeditation und achtsamer Bewegung. Besonderer Wert wird auf die Verbindung von ruhiger Sitzmeditation und Meditation in Bewegung gelegt. Kurze Vorträge geben Impulse für das Üben.Es wird über die gesamte Zeit von Donnerstag abend bis zum Sonntag mittag geschwiegen.Der Rosenwaldhof unweit der Havel gelegen bietet einen beruhigenden Rahmen. Das Team ist mit der Stille vertraut, die Küche zaubert leckeres, nahrhaftes Essen. Gehmeditation draußen im Garten und Spaziergänge verbinden mit der Stille der Natur.

Es gibt die Möglichkeit für kurze Einzelgespräche, um Impulse für die Meditation zu bekommen.

Leitung des Retreats

Birgit Schönberger, Politikwissenschaftlerin M.A., Business-Coach in eigener Praxis, Zenmeditationslehrerin, arbeitet im Coaching überwiegend mit Führungskräften an den Themen Stress- und Konfliktmanagement, Balance und achtsame Führung und leitet als Meditationslehrerin Einführungsseminare, Meditationswochenenden und einwöchige Retreats. Sie schreibt regelmäßig für Psychologie Heute.

Ulrike Juchmann, Diplompsychologin, Psychologische Psychotherapeutin, systemische und verhaltenstherapeutische Lehrtherapeutin. MBSR und MBCT Trainerin. Tätigkeitsfelder sind: Inhouseseminare, Ausbildung von VerhaltenstherapeutInnen, Achtsame Führung und Selbstführung

Ort: Rosenwaldhof, Bergstraße 2, 14550 Groß Kreutz (Havel); www.rosenwaldhof.de
Zimmerbuchung über Birgit Schönberger: office@birgit-schoenberger.de

Zeit: 17.12. – 20.12.2020  Es startet am Donnerstag um 17.30 mit einer Einführung und Meditation. Um 18.30 gibt es Abendessen und dann gehen wir ab 19.30 mit Meditation in die Stille. Am Sonntag den 20.12. endet das Retreat mit einem gemeinsamen Mittagessen um 12.30.

Teilnahmebeitrag: 265,- €

Online-Anmeldung

Bei einer schriftlichen Abmeldung bis zu drei Wochen vor dem Termin wird die Seminargebühr unter Abzug einer Bearbeitungsgebühr von 30,00 € erstattet. Danach wird die gesamte Teilnahmegebühr fällig.
Bei Ausfall des Kurses können keine Schadensersatzansprüche gestellt werden. Die Kursgebühr wird dann natürlich zurück erstattet.

Mit der Anmeldung erkenne ich diese Bedingungen an.

Ich speichere und verarbeiten Ihre Daten gemäß meiner Datenschutzerklärung. Die erhobenen Daten werden nur für die Verarbeitung Ihrer Anmeldung verwendet und nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.

Mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten erkläre ich mich einverstanden.