Willkommen » Meditation » Persönliches

Persönliches

Meditatives Bewusstsein mindert Spannungen und heilt den Körper. Meditation beruhigt den Geist, und öffnet auf behutsame Weise das Herz. Sie hilft uns zu lernen, wie wir erfüllter in der gegenwärtigen Realität leben, und unsere Mitmenschen und die Welt besser verstehen.“ 
Jack Kornfield

Ich meditiere seit vielen Jahren, habe verschiedene Meditationsstile ausprobiert und im Zazen, dem Sitzen in Kraft und Stille, meine Übung und meinen Weg gefunden. Ich war zehn Jahre lang Schülerin des deutschen Zenmeisters Hinnerk Polenski und wurde von ihm als Meditationslehrerin in der Rinzai-Linie Daishin Zen autorisiert.

Seit Sommer 2019 gehe ich meinen eigenen Weg und praktiziere unter anderem mit Rinzai-Meister Jeff Shore. Ich habe zahlreiche Einführungsseminare geleitet, Zenvorträge gehalten und Sesshins als Meditationslehrerin begleitet.

Doch das Entscheidende geschieht im alltäglichen Tun. Zen fließt in alles ein, in mein Schreiben und Sprechen, in meine Art zu beraten, mit Teams zu arbeiten und Seminare zu leiten. 

 

 

 

Die innere Welt erforschen

Online-Meditationstag am 21.11.2021 von 10.00 bis 16.00

Mit stillen und geführten Meditationen, Schreibimpulsen und Bewegung

Der November gilt als düsterer Monat. Doch er bietet auch einen guten Rahmen, um still zu werden und die innere Welt zu erforschen.

mehr erfahren