Als Coach unterstütze ich Führungskräfte, sich selbst und andere ruhig, klar und beherzt zu führen. Ich ermutige sie, sich täglich Zeit für Stille und Selbstfürsorge zu nehmen und Phasen für ungestörtes konzeptionelles Arbeiten einzuplanen. Innerlich aufgeräumt und klar lässt es sich leichter mit Konflikten, Stress und Zeitdruck umgehen. Der Blick für das Wesentliche wird frei. 

Als Wissenschaftsjournalistin schreibe ich fundierte und anregende Texte über seelische Gesundheit, Selbstmanagement, Selbstfürsorge und Persönlichkeitsentwicklung.

Kraft schöpfe ich aus meiner intensiven Zen-Praxis. Im Zen geht es darum, Stille und Dynamik zu verbinden. Auch im Coaching ist diese Kombination sehr wirkungsvoll. In meiner Beratung ist Raum für Ruhe und Sammlung. Wenn die inneren Wogen sich glätten, wird kraftvolles Handeln möglich. Kreative Lösungen entstehen ohne Anstrengung.

 

Schluss mit Muss

Selbstfürsorge-Seminar für vielbeschäftigte Frauen

09.-11.09.2022 in Berlin

Ein nährender Workshop mit Meditationen, Coaching- und Schreibimpulsen und Qi Gong-Lockerungsübungen

Wir machen uns vertraut mit unserem Energiehaushalt, entdecken selbstschädigende Muster und wechseln vom Selbstausbeutungs- in den Selbstfürsorge-Modus,

mehr erfahren